Zentrallabor

Zu dem breiten Leistungsspektrum das unser Zentrallabor erbringt gehören u.a.:

Gerinnungsdiagnostik

Neben den üblichen Gerinnungsparametern werden auch spe- zielle Tests, wie Blutungszeit, Vollblut-Gerinnungszeit, Reptilasezeit, Einzelfaktoren und Antithrombin III durchgeführt.

Hämatologie

Bedingt durch die hämatologisch-onkologische Abteilung werden hier besondere Leistungen erbracht, wie z.B.

  • Anfertigen von Knochenmarksausstrichen,
  • Spezialfärbungen (PAS, POX, Esterase, ALP, saure Phosphatase usw.),
  • Kryoglobulinbestimmungen,
  • HAM-Tests,
  • Wärmeresistenztests,
  • Zuckerwassertests,
  • osmotische Erythrozytenresistenz,
  • Ausstrichbeurteilung auf Malaria.

Immun-Hämatologie

Blutgruppen-Serologie (mit Untergruppen). Quantitative Serum-Eiweiß-Analysen und Immunfixations-Elektrophoresen. Unterhaltung eines Frischplasma-, Eigenbluts- und Fremdblut-Depots.

Klinische Chemie

Schilddrüsendiagnostik

Enzym-Immuno-Assays von TSH, FT3, FT4.

Bestimmungen von Medikamentenspiegel, Hormonen, Vitaminen, Tumormarkern

Virus-Serologie

Hepatitis A, Hepatitis B, Hepatitis C, HIV

Liquordiagnostik

einschl. Erstellen von Zytozentrifugenausstrichen nach Anreicherung mit anschl. Zelldifferenzierung

Rheumaserologie

Diabetes-Diagnostik

Urin- und Stuhluntersuchungen einschl. Chymotrypsin und Nachweis von Wurmeiern

Bakteriologische Untersuchungen mit Resistenzbestimmungen

 

Kontakt

Zentrallabor
Prof. Dr. med. W.-J. Mayet
Leitender Arzt
T.:    04422 80-1101
Fax: 04422 80-1130
mayet@sanderbusch.de

 

Hochleistungsmedizin - Operationszentrum - Physiotherapie - Krankenpflege