Notaufnahme

In vielen Ländern der Welt haben sich Interdisziplinäre Notaufnahmen bereits erfolgreich etabliert. Wenn auch der Alltag der Notfallmediziner wenig mit dem zu tun hat, wie es in Fernsehserien wie „emergency room“ dargestellt wird.

In der Notfallaufnahme findet der Erstkontakt mit einem Großteil unserer Patienten statt. In Sanderbusch ist sie damit ein zentraler Schnittstellenbereich. 11 Behandlungsräume bieten Platz zur individuellen Akutbetreuung. Alle Untersuchungszimmer sind so ausgestattet, das sie sind von allen Fachdisziplinen gleichermaßen genutzt werden können. Das erleichtert die Diagnosestellung und die Festlegung der optimalen Behandlung. Gemeinsam beraten die Mediziner über das beste Vorgehen.

Hier wirken alle medizinischen Fachrichtungen zusammen. Dieser intensiven interdisziplinären Zusammenarbeit kommt eine Schlüsselrolle zu. Labor, Röntgen, Operationssäle und Intensivstation liegen in unmittelbarer Nähe. Ärzte mehrerer Fachrichtungen stehen rund um die Uhr in Rufbereitschaft zur Verfügung. Dringende Spezialuntersuchungen werden schnellstmöglich durchgeführt. Für Patienten, bei denen die Untersuchungsergebnisse noch abgewartet werden müssen, stehen Überwachungsbetten zur Verfügung.

Der Wartebereich und der Aufnahmeschalter sind patientenfreundlich und großzügig gestaltet. Warme Farbtöne vermitteln Ruhe und Geborgenheit. Die klare Aufteilung und Struktur der hellen Räume helfen den Patienten sich zu orientieren. Dem medizinischen Personal ermöglichen sie ein qualifiziertes und effizientes Arbeiten. 24 Stunden am Tag, an 365 Tagen im Jahr kümmern sich hier speziell geschulte Mitarbeiter um die neu eintreffenden Patienten und deren Angehörige.

Die Mitarbeiter der Notaufnahme waren eng in die Planungen eingebunden. Eine Arbeitsgruppe aus Ärzten, Pflegepersonal, Arzthelferinnen und Mitarbeitern der Verwaltung hat die neuen Abläufe definiert, die im Alltag umgesetzt werden. Nach Möglichkeit wurden die Wünsche berücksichtigt und so wurde eine maßgeschneidete Notaufnahme geschaffen, die gleichzeitig auch das Teamgefühl der Mitarbeiter verstärkt hat.

Das widerum spüren auch unsere Patienten. Denn: „Ein freundliches Miteinander schafft eine vertrauensvolle Atmosphäre und nimmt die Angst.“, weiß der Notfallmediziner Dr. Fründt. Daher legt er großen Wert darauf, in seiner Abteilung das Motto der Notfallmediziner weltweit, „We care!- Wir kümmern uns um Sie.“, in die Tat umzusetzen.

 

Info

Chefarzt
Dr. Henning Fründt
Tel.  04422 80-1777
Fax: 04422 80-1779
E-Mail: h.fruendt@sanderbusch.de

 

 

 

Team der Notaufnahme
Hochleistungsmedizin - Operationszentrum - Physiotherapie - Krankenpflege