ANÄSTHESIE

Unsere Abteilung für Anästhesie und Rettungsmedizin ist für alle Arten von Narkosen d. h. für die Allgemein-, Regional- und Lokalanästhesien zuständig.

Ziel ist es, bei operativen und diagnostischen Eingriffen den Schmerz auszuschalten. Unsere Patienten werden von den Narkoseärzten und dem Pflegepersonal so individuell und persönlich wie möglich durch die schwierige Phase einer Operation oder eines besonderen diagnostischen Eingriffs begleitet.

Bei der Voruntersuchungsvisite werden die Patienten ausführlich über das geplante Narkoseverfahren bzw. die Art der Schmerzausschaltung informiert. Im Operationssaal setzen wir modernste Narkose- und Überwachungstechnik ein, um die Eingriffe für Patienten aller Alters- und Risikogruppen so sicher wie möglich zu machen.

Während des Eingriffs kontrollieren unsere Anästhesisten die lebenserhaltenden Funktionen und sind auch danach noch für Sie dabei der anschließenden Überwachung im Aufwachraum und wenn nötig, bei der weiteren Schmerzbehandlung nach der Operation.

Im Bereich unserer interdisziplinären Intensivstation sind unsere Anästhesisten ebenfalls tätig. Sie betreuen hier die Patienten, die durch schwere Krankheit oder Unfall eine intensive Behandlung oder eine konzentrierte Überwachung benötigen.

Akut lebensbedrohliche Notfälle, die über den Rettungsdienst unsere Klinik erreichen, werden zuerst hier versorgt und anschließend in die zuständigen Fachabteilungen verlegt.

Die Anästhesisten unseres Krankenhauses sind darüber hinaus als Notärzte auf dem bei uns stationierten Notarzteinsatzfahrzeug und an unserem überregional zuständigen Luftrettungszentrum (Rettungshubschrauber Christoph 26) tätig.

Sie arbeiten außerhalb der Klinik eigenverantwortlich und sind deshalb besonders gut geschult und qualifiziert.

Leistungsspektrum der Anästhesie

  • Durchführung von Narkosen
  • Intensivmedizin für die operativ tätigen Fachabteilungen
  • Anästhesie-Ambulanz mit Schmerztherapie und Eigenblutspende
  • Die Notfall-/Rettungsmedizin.

 

Aktuelles

Chefarzt
Dr. med. Martin Voigt
Tel:  04422 80-1701
Fax: 04422 80-1730
E-Mail: anaesthesie@sanderbusch.de

Hochleistungsmedizin - Operationszentrum - Physiotherapie - Krankenpflege