Titelbild

Rheumatologie/Klinische Immunologie

Zu uns kommen häufig Patienten mit typischen rheumatischen Krankheitserscheinungen wie Gelenkschwellungen aber auch mit Störungen des Immunsystems aufgrund von rheumatischen Erkrankungen.

Gefäßentzündungen (Vaskulitiden), entzündliche Bindegewebserkrankungen (Kollagenosen) Immundefekt-Syndrome, alle Formen des entzündlichen Gelenkrheumatismus, Osteoporose oder Morbus Bechterew werden in dieser Abteilung diagnostiziert und behandelt. Hierbei haben wir den Vorteil, Experten aus dem eigenen Haus zu Rate ziehen zu können, d.h. alle unsere Fachärzte arbeiten interdisziplinär zusammen.

Wir verfügen über moderne labordiagnostische Möglichkeiten, bildgebende Verfahren (Sonographie, Röntgen) und einen Knochendichtemessplatz.

Auf der Therapieseite stehen alle spezifisch-rheumatologischen Behandlungsverfahren zur Verfügung. Wir legen aber auch großen Wert auf eine umfassende Physio- und Ergotherapie.